Gekko: HP Velotechniks neues Einsteiger-Liegedreirad ist ohne Faltmechanismus zerlegbar
Stacks Image 162
Weltpremiere auf der Fahrradmesse Eurobike 2011 in Friedrichshafen am 31.08.2011: Das agile, kompakt zusammenlegbare Tourendreirad "Gekko" hat eine sportliche Fahrwerksgeometrie und verspricht mit seiner windschnittigen, entspannt zurück gelehnten Sitzposition im ergonomischen, gut belüfteten Liegeradsitz viel Fahrspaß.
Das Gekko lässt sich zum Transport durch den teilbaren Rahmen innerhalb von nur einer Minute auf 103 x 58 x 83 cm platzsparend zusammenlegen. Nach dem Abnehmen der Vorderräder, die mit HP Velotechniks Schnellabnahme-Achsen ausgestattet sind, verringert sich das Packmaß auf 110 x 52 x 73 cm.
Stacks Image 132
"Das neue Gekko verbindet moderne Liegeradtechnik mit klarem, elegant reduzierten Design und einfacher Handhabung" erläutert Entwicklungsingenieur Daniel Pulvermüller vom Hersteller HP Velotechnik das neue Fahrrad-Konzept.